Firmengeschichte

1939
Franz Schödl, geb. 1909, war Kraftfahrer und gründete noch in diesem Jahr mit 2 LKWs das Unternehmen.

Hochzeit von Franz und Hildegard (geb. 1914, Stöger) Schödl. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurden alle Fahrzeuge für Kriegszwecke eingezogen.

1971
Baubeginn für die erste LKW-Garage.

1988
Gerald Schödl tritt in das Unternehmen ein.
Baubeginn für die zweite Garage und die Werkstatt.

1989
Umgründung in eine Ges.m.b.H.

1995
Gerald Schödl wird Geschäftsführer.

2001
Umzug ins neue Bürogebäude Haubersiedlung 9.

2010
Im November Firmenübernahme durch die Söhne Gerald und Franz Schöd.

2013
Schließung der Abteilung Internationale Transporte
Ausbau der Abteilung Erdbau und Handel

2015                                                                                                                                  Umwandlung Gerald Schödl Erdbau KG

Franz Schödl scheidet aus                                                                                                       Anteilsübernahme Marion Rossmayer

oldisteyroldtimerumzug
oldisteyroldtimerumzug